Leistungen

Diabetologie

  Labor:

- Blutzucker, HbA1c

- oraler Glucosetoleranztest (75g OGTT)

- C-Peptid-Bestimmung (Insulinreserve in der Bauchspeicheldrüse)

- Antikörperbestimmung (GAD, ICA 2)

- Genetische Untersuchungen (MODY)

 

 Untersuchungen zu diabetesbedingten Gefäß- und

   Nervenschäden:

- Stimmgabeluntersuchung

- Mikrofilament

- Mikraltest (Urin)

- Doppler-Untersuchung der Arterien am Fuß

 

  Allgemeine Ernährungs-Beratung

 

   Diabetes-Schulungen:

 

   für Typ 1 Diabetes:

- intensivierte Insulintherapie (ICT)

- Pumpenschulung

- kontinuierliche Glucosemessung (CMG)

 

   für Typ 2 Diabetes:

- ohne Insulin (MEDIAS 2)

- mit Insulin (MEDIAS 2 mit Insulin)

- mit Insulin zum Essen (SIT)

- mit konventioneller Insulintherapie (CT)

 

   außerdem:

- Einzelschulung für Diabetes in der Schwangerschaft

   (Gestationsdiabetes)

- Unterzuckerungswahrnehmungstraining (HYPOS)

- Hypertonie-Schulung

 

  Diabetesbetreuung:

- Ein- und Umstellung auf Tabletten/Insulin/GLP-1-Analoga

- Einweisung in/ Versorgung mit Blutzuckermessgeräten

- Gesundheitspass Diabetes

- Betreuung der Frauen mit Schwangerschsaftsdiabetes

   (Gestationsdiabetes)

- DMP Diabetes

- Diabetes-check in jedem Quartal

- Fachübergreifende Versorgung des diabetischen Fußsyndroms

  in unserer  Fuß-Sprechstunde zusammen mit dem   

  Chirurgen Dr Dehoust und dem

  Orthopädie-Schuhmacher Herrn Fürstenberg (Firma Stolle)